Wer wir sind

liebe_gaeste

das cafelarigo büchertausch ist mehr als ein Café mit erschwinglichem, gesundem und schmackhaftem Angebot –  ohne Alkohol und mit kleinen Kulturveranstaltungen.

Es wird mit den jungen Leuten von Pape 2 e.V. (www.pape2.de)  betrieben, einem Verein mit sozialtherapeutischen Wohngemeinschaften, den es seit den 70er Jahren (früher: Jugendwohnung e.V.) in Hamburg gibt.

Seit 2010 ist das Café zum Büchertausch-Café geworden, eine Einrichtung, die auf der Schanze sehr gern angenommen wird. Über zweitausend hochwertige Bücher, von den jungen Mitarbeitern eingepflegt, können 1 : 1 getauscht werden.

Bücherspenden sind sehr willkommen!  Auf Anfrage (Tel. 243930 pape 2) wird auch abgeholt.

Das cafelarigo, 2006 von der Hamburger Familie Preuschhof gegründet, die es noch immer mit ihrer Preuschhof-Stiftung (www.preuschhof-stiftung.de) sponsort, hat auch eine kleine Bühne.
Übrigens: Wir sind Mieter des Jesus-Centers, im guten Kontakt, aber kein Ableger davon.